E-Mail Marketing: Wichtige Tipps für deinen Newsletter

Newsletter sind „in“. Das solltest du beim E-Mail Marketing beachten, um mehr Erfolg zu haben.

Der kompakte Ratgeber fürs Newsletter Marketing

Eine E-Mail an die Kunden schicken, um über neue Features oder Produkte zu informieren – das klingt vielleicht „oldschool“, macht aber Sinn. Obwohl Kanäle wie Facebook, Twitter oder Snapchat gerade angesagt sind und eine viel direktere Kommunikation mit der Zielgruppe erlauben, stirbt der Newsletter nicht aus.

Ganz im Gegenteil: Einer Erhebung der Radicati Group nach steigt der E-Mail-Verkehr jährlich um 5% an, was unter anderem am wachsenden Interesse an Newslettern liegt. Dementsprechend ist E-Mail Marketing weiterhin sehr wichtig. Agitano und Hubspot liefern ein paar weitere handfeste Gründe dafür:

> 5 Gründe, warum E-Mail-Marketing nicht totzukriegen ist

> Facebook vs. Newsletter: Warum Mail-Abonennten wertvoller als Fans sind

Ohne Newsletter-Strategie geht es nicht!

Wie muss eine E-Mail Marketing Strategie aussehen, wie konzipiert man einen Newsletter, was gibt es bei der technischen Umsetzung zu beachten? Zielbar.de beantwortet diese und weitere wichtige Fragen ganz ausführlich in folgendem Text:

> Newsletter: Mit Strategie und hochwertigen Inhalten die Zielgruppe erreichen

Besitzt man eine Marketing-Strategie für seine E-Mail-Aussand, gilt es, diese in regelmäßigen Abständen umzusetzen. Newsletter2Go erklärt mit einer Infografik, wie man – zumindest theoretisch – einen Newsletter in 15 Minuten erstellt.

Infografik E-Mail Marketing Newsletter Versand

Damit du bei der Erstellung wirklich nichts vergisst, gibt es bei Online-Marketing-Forum.at eine Checkliste (PDF-Format) zum Herunterladen:

> Download: E-Mail Marketing Cheat Sheet

Diese Newsletter-Fehler solltest du vermeiden

Du bist mit deiner elektronischen Kunden-Info zufrieden? Das ist gut. Doch: Sind deine Empfänger auch glücklich damit? Oder verstehen sie vielleicht gar nicht, warum sie einen Newsletter erhalten haben?

> Die 4 häufigsten Newsletter-Fehler

Die Gestaltung und die perfekte Zielgruppen-Ansprache sind nicht die einzigen Hürden im E-Mail Marketing, die du überspringen musst. Genauso wichtig ist es, dass du dich an die rechtlichen Vorgaben hältst. Die Anwälte von e-recht24.de geben ein paar wichtige Tipps:

> 9 Tipps für rechtssicheres E-Mail Marketing


PS: Schon gesehen? Auch bei uns gibt es einen Newsletter, den man abonnieren kann:

> Zur StartUpWissen.biz-Newsletter-Anmeldung

Bilder: Pixabay, Newsletter2Go

Kommentar verfassen