Coins (Bild: Pixabay)

Finanzierung durch Bootstrapping

Mit geringen finanziellen Mitteln ein Unternehmen aufbauen – das steckt hinter dem sogenannten Bootstrapping.

Mit einem kleinen Kapital ein StartUp gründen

Der Begriff stammt von „bootstrap“ ab, was im Englischen „Stiefelriemen“ bedeutet. Im Artikel „Bootstrapping und Finanzplanung“ von StartingUp wird erklärt, wie man mit geringem Startkapital trotzdem durchstarten kann.

Darum geht es in dem Beitrag

  • Ohne Startkapital geht es nicht
  • Eigenes Gehalt immer mit einplanen
  • Diese Versicherungen werden benötigt
  • Diese Rücklagen sollte man haben
  • Fixkosten vermeiden
  • Nicht vergessen: Steuern zahlen

Zum Artikel „Bootstrapping und Finanzplanung“ bei StartingUp


Tipp: Hole dir Profi-Unterstützung für deinen Businessplan

Benötigst du Hilfe bei der Erstellung deines Businessplans? Dann hole dir doch professionelle Unterstützung!

> Zur Businessplan-Hilfe bei StartUpWissen.biz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.