Podcast WeTell

Nachhaltiger Mobilfunk – geht das? Wie ein deutsches StartUp den Markt aufmischen will

  • Letztes Update:2 Monaten 
  • Lesezeit:1Minute

Kann man Mobilfunk transparent, fair und ökologisch machen? Ja. Diese Mission hat ein junges Unternehmen aus Freiburg.

WEtell versus Telekom und Telefonica

Hast du schon einmal von WEtell gehört? Das ist ein StartUp aus dem badischen Süden Deutschlands, das sich einer Mammutaufgabe stellt. Einer, die zugleich ein Kampf wie David gegen Goliath ist.

WEtell bietet nämlich Mobilfunk-Tarife an, bei denen die Punkte Klimaschutz, Datenschutz und Fairness im Fokus stehen.

Kann das funktionieren? Und wie genau will das kleine Unternehmen, das keine eigenen Netze betreibt, den Mobilfunkmarkt aufmischen, um seine Ziele zu erreichen? Die Antworten auf diese Fragen erhältst du in dieser Folge des USP Marketing Podcasts:

Wer steckt hinter dem USP Marketing Podcast?

Jürgen Kroder, Chefredakteur und Gründer von StartUpWissen.biz, hat den USP Marketing Podcast als privates Projekt im Frühjahr 2020 gestartet. In dem locker gehaltenen Format unterhält er sich mit seinen Gästen - Selbstständige, Gründer und StartUp-Inhaber - über ihr Geschäftsmodell, die Findung des USP (dem einzigartigen Alleinstellungsmerkmal), spezielle Business-Aspekte und über Marketing. Pro Monat erscheinen zwei bis drei Folgen.

Bild: Freepik

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.