Innovation (Bild: Pixabay)

Crowdfunding: Tipps für eine erfolgreiche Kampagne

Die Finanzierung eines Projektes über die Crowd ist gar nicht so einfach. Ein paar wichtige Ratschläge helfen.

Mit Crowdfunding erfolgreich sein – so geht’s

Crowdfunding erfreut sich großer Beliebtheit. Doch das Einsammeln des benötigten Geldes ist schwerer und umständlicher als man denkt. Junge Gründer, Crowdfunding.de und BasicThinking geben ein paar wichtige Tipps, wie man bei seiner Kampagne zur Schwarmfinanzierung die Weichen auf Erfolg stellen kann.

Darum geht es in dem Junge Gründer-Beitrag

  • Crowdfunding ist nicht gleich Crowdfunding
  • Kommunikation ist sehr wichtig
  • Unverzichtbar: Marketing
  • 6 Tipps für Crowdfunding-PR

> Zum Beitrag „Diese Tipps helfen dir, deine Crowdfunding-Kampagne erfolgreich zu machen“

Darum geht es in dem BasicThinking-Beitrag

  • So sieht der Crowdfunding-Markt aus
  • Bekannte erfolgreiche Projekte
  • Der perfekte Zeitpunkt – gibt’s den?
  • Das sollte man zeigen
  • Welche Crowdfunding-Plattform eignet sich am besten?

> Zum Beitrag „Nicht nur Glück: Das braucht man für eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne“

Darum geht es in den Crowdfunding.de-Beitrag

  • Wähle das passende Modell und die richtige Plattform
  • Zielsumme, Rewards und deine Story
  • Optimieren und Take-Off
  • Herding-Effekt und Community

> Zum Beitrag „Erfolgreiches Crowdfunding: Die 10 wichtigsten Tipps“

Crowdfunding Hintergrundinformationen

Was bedeutet eigentlich Crowdfunding und wie funktioniert es? Welche Modelle gibt es und wie viel bringen die Schwarmfinanzierungs-Aktionen ein? Dies und mehr wird dir in folgendem Beitrag erklärt:

> Zum Beitrag „So funktioniert Crowdfunding“

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.