Video-Marketing (Bild: Freepik)

Videomarketing: Darum ist es für StartUps und kleine Unternehmen unverzichtbar

  • Letztes Update:5 Monaten 
  • Lesezeit:3Minuten

Welche unschlagbaren Vorteile bietet Videomarketing? Was steckt genau dahinter? Das erfährst du in diesem Gastbeitrag.

Ein Beitrag von Max Hofer, Onpräs

Marketing ist komplizierter denn je

In der digitalen Welt wird Auffallen immer schwieriger. Awareness-Kampagnen, Suchmaschinenoptimierung, klassische Werbung und Social Media: Digitales Marketing hat sich zum multimedialen Labyrinth entwickelt. Herauszustechen aus der Masse ist nur noch durch wirklich Neues möglich. Zum Beispiel durch kreative Werbung, die emotional Informationen vermittelt. Klingt kompliziert? Ist es. Doch es gibt Mittel und Wege.

Gerade für StartUps sowie für kleine und mittelständische Unternehmen ist es wichtig, sich abzuheben. Zu zeigen, wieso sie dieses eine Produkt oder diese eine Dienstleistung einfach noch ein klein bisschen besser machen. Immerhin willst du mit deinem Unternehmen irgendwann an einem Tisch mit den Big Playern sitzen, oder? Einer der besagten Wege zu echter Aufmerksamkeit ist Videomarketing.

Was ist Videomarketing?

Videomarketing beschreibt an allererster Stelle das Werben mithilfe des Mediums „Film“, respektive „Video“. Videomarketing fällt damit in den Bereich des Content- beziehungsweise Inbound-Marketings.

Informationen, Vorteile, Alleinstellungsmerkmal und Feeling deines Produkts oder deiner Dienstleistung werden in kurze, aber sehr hochwertig produzierte Videos gepackt und dann über die entsprechenden Kanäle geteilt. Videomarketing ist somit das Werben – mal mehr, mal weniger offensichtlich – mit speziell produzierten Videos.

Wie kann man mit Videomarketing eine Reichweite aufbauen?

Das erfährst du in dieser Folge des StartUpWissen Podcasts:

Welche Formen des Videomarketings gibt es?

Unter anderem sind das:

  • Werbevideos
    30-sekündige, klassische Werbespots, die klar als Werbung identifiziert werden können
  • Produktvideos
    Kurze Vorstellung eines einzelnen Produkts mitsamt den jeweiligen Vorteilen
  • Imagefilme / -videos
    Bei Imagefilmen werden eine Firma, ihre Mitarbeiter sowie die Leistungen und Produkte innerhalb von ein bis zwei Minuten emotional vorgestellt.

Videomarketing: Was sind die Vorteile?

Warum sollten StartUps und mittelständische Unternehmen auf Videomarketing setzen? Das sind die Pluspunkte:

Videomarketing als das Mittel der Zeit

Videos erobern seit Jahren unablässig die digitale Welt – in Form von längeren YouTube-Videos oder in Kurzform auf TikTok. Videos sind das modernste und beliebteste Medium, und genau das solltest du dir zunutze machen.

Exakte Ansprache deiner Zielgruppe

Auf Youtube, Instagram und TikTok sind fast alle Bevölkerungsschichten vertreten. Du kannst hier Teenager wie auch Menschen im mittleren Alter ansprechen. Kurz: Du hast die Möglichkeit, mit gezieltem Videomarketing exakt deine Zielgruppen zu erreichen.

Maximale Emotionalität und Bindung

Mit Videos hast du die Möglichkeit nicht nur Information zu übertragen, sondern die Zuschauer auch wirklich tief in ihren Herzen zu erreichen. Du weckst damit Sehnsüchte und Wünsche, die nur du mit deinem Produkt oder deiner Dienstleistung zu stillen in der Lage bist.

Durch den hohen Grad an emotionalem Spielraum entsteht eine enge Bindung zwischen den Zuschauern und deinem Unternehmen. Das ist das vielleicht Wertvollste, was es im Marketing zu erreichen gibt.

Fazit

Wieso ist Videomarketing für StartUps und kleine und mittelständische Unternehmen so wichtig? Weil es die effektivste Form der Werbung ist, mit der auch noch kleinere Unternehmen richtig herausstechen und sich einen Namen machen.


Über den Autor:

Maximilian Hofer ist Texter bei der der Videomarketingagentur OnPräs. OnPräs produziert Imagefilme, Werbefilme und Recruitingfilme für Industrie, Städte und Schulen. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir ausgesprochen gerne neue Lösungen für eine ausgezeichnete Filmproduktion, die immer individuell an den Zielen der jeweiligen Kampagnen ausgerichtet werden. 


Vermittle dein Wissen bei uns! Bist du ein Experte in einem Fachgebiet? Pushe dein Image und werde Gastautor. Veröffentliche bei StartUpWissen.biz einen kostenlosen Gastbeitrag, um eine große Zielgruppe anzusprechen.
> Gastbeiträge einreichen: mehr Infos
 

Bild: Freepik

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.