Decacorn (Bild: Shutterstock)

Was bedeutet eigentlich … Decacorn?

Diese Bezeichnung tragen nur ganz wenige StartUps. Daher kommt er. Und das bedeutet er.

Definition: Was ist ein Decacorn?

Als Decacorn bezeichnet man ein StartUp, dessen Marktwert bei über zehn Milliarden US-Dollar liegt. Der Begriff setzt sich aus den Worten “deca” (lateinisch für “zehn”) und “unicorn” (englisch für “Einhorn”) zusammen.

Woher kommt der Begriff?

StartUps, die mit einer Milliarde US-Dollar oder mehr bewertet werden, nennt man Unicorn. Von denen gibt es weltweit ein paar Hundert. Deutlich seltener sind die Einhörner, welche die magische Bewertungsgrenze von zehn Milliarden überschreiten.

Beispiele für Decacorns

Wie gesagt, gibt es nur wenige StartUps, die als “Zehnhorn” bezeichnet werden können. Dazu zählen unter anderem:

    • Uber
    • Didi Chuxing
    • Airbnb
    • SpaceX
    • WeWork

Bislang gibt es kein deutsches StartUp, das den Titel “Decacorn” erhalten hat.

Hinweis: Weitere Fachbegriffe-Erklärungen findest du in unserer Rubrik “Was bedeutet… ?” und in unserem StartUp-Glossar.

Bild: Shutterstock

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.