Decacorn (Bild: Shutterstock)

Was bedeutet eigentlich … Decacorn?

Diese Bezeichnung tragen nur ganz wenige StartUps. Daher kommt er. Und das bedeutet er.

Definition: Was ist ein Decacorn?

Als Decacorn bezeichnet man ein StartUp, dessen Marktwert bei über zehn Milliarden US-Dollar liegt. Der Begriff setzt sich aus den Worten “deca” (lateinisch für “zehn”) und “unicorn” (englisch für “Einhorn”) zusammen.

Woher kommt der Begriff?

StartUps, die mit einer Milliarde US-Dollar oder mehr bewertet werden, nennt man Unicorn. Von denen gibt es weltweit ein paar Hundert. Deutlich seltener sind die Einhörner, welche die magische Bewertungsgrenze von zehn Milliarden überschreiten.

Hinweis: Im Englischen heißen Milliarden übersetz Billion. Decacorns sind demnach Unternehmen mit einem Wert von mehr als $10BN.

Beispiele für Decacorns

Wie gesagt, gibt es nur wenige StartUps, die als “Zehnhorn” bezeichnet werden können. Dazu zählen unter anderem:

    • Uber
    • Didi Chuxing
    • Airbnb
    • SpaceX
    • WeWork

Bislang gibt es kein deutsches StartUp, das den Titel “Decacorn” erhalten hat.

Hinweis: Weitere Fachbegriffe-Erklärungen findest du in unserer Rubrik “Was bedeutet… ?” und in unserem StartUp-Glossar.

Bild: Shutterstock

Kommentar hinterlassen