Sauber und zuverlässig? 9 Tipps für die Suche einer guten Reinigungsfirma

  • Letztes Update:10 Monaten 
  • Lesezeit:4Minuten

Vermeide böse Überraschungen! Mit diesen wichtigen Ratschlägen findest du den passenden Gebäudereiniger für dein Unternehmen.

Reinigung der Büroräume? Besser outsourcen!

Als Unternehmer solltest du immer darauf achten, fokussiert zu arbeiten. Lasse dich nicht von Dingen ablenken, die wenig mit dem eigentlichen Erfolg und Vorankommen deines StartUps zu tun haben. Das bedeutet: Versuche, so viele Tätigkeiten wie möglich outzusourcen.

Eine Tätigkeit, die du sehr gut an einen externen Dienstleister geben kannst, ist die Reinigung deiner Büroräume. Die richtige Reinigungsfirma zu finden ist allerdings nicht immer ganz einfach. Es gibt unzählige Anbieter, die sich – scheinbar – kaum in ihren Leistungen unterscheiden.

Deshalb haben wir hier ein paar praktische Ratschläge für dich, worauf du bei deiner Suche nach der passenden Reinigungsfirma achten solltest.

Tipp 1 | Nähe

Im Internet wirst du binnen Sekunden unzählige Angebote finden. Doch: Viele Reinigungsfirmen haben ihren Sitz gar nicht in deiner Stadt oder in deiner Region, auch wenn das die Websites vielleicht suggerieren.

Suche deshalb ganz gezielt nach einer Gebäudereinigung in der Nähe. So vermeidest du hohe Kosten für die Anfahrt. Außerdem unterstützt du derart lokale Anbieter.

Tipp 2 | Fachgebiet

Dienstleister ist gleich Dienstleister? Oh nein! Es gibt Firmen, die sind auf die Reinigung von Fenstern und Fußböden spezialisiert, andere konzentrieren sich auf das Putzen gesamter Büros.

Bei deiner Suche nach einer guten Reinigungsfirma solltest du also genau auf die angebotenen Dienstleistungen achten. Ansonsten erhältst du unter Umständen schlechte Ergebnisse.

Tipp 3 | Zeiten

Wann sollen deine Unternehmensräume gesäubert werden? Tagsüber, wenn du und deine Kollegen am Arbeiten sind? Oder eher abends, wenn sich niemand mehr im Büro aufhält?

Bei der Wahl des Dienstleisters kann es durchaus wichtig sein, wann dieser zum Reinigen kommt. Vielleicht gibt es für unterschiedliche Tageszeiten unterschiedliche Preise? Bedenke das deiner Suche.

Tipp 4 | Verfügbarkeit

Gerade kleine Reinigungsfirmen haben nur wenige Angestellte im Team. Das bedeutet, es kann in Urlaubs- oder Krankheitszeiten schnell zu Engpässen kommen. In Folge wird dein Büro seltener oder gar nicht gereinigt.

Somit solltest du bei der Reinigungsfirma-Suche auch auf die Größe des Dienstleisters schauen. Findest du dazu keine Informationen auf der Website, dann frage nach. Denn manche Gebäudereiniger tun auf ihrer Internet-Präsenz so, als wären sie ein großes Unternehmen, dabei steckt dahinter nur ein Zwei-Mann- bzw. Zwei-Frau-Unternehmen oder so.

Tipp 5 | Bewertungen

Professionelle Reinigungsdienstleister haben nicht nur eine gute “Homepage”, sondern auch Top-Bewertungen bei Google, MyHammer und anderen Seiten vorzuweisen. Gibt es keine Rezensionen oder nur welche mit mittelmäßigen bis schlechten Noten, solltest du lieber lieber vorsichtig sein.

Aber: Achte nicht nur auf die Bewertungen an sich, sondern lese dir auch die Kommentare durch. So kannst du besser verstehen, wie es zu den Benotungen kam. Vielleicht werden Aspekte kritisiert, die für dich und dein StartUp überhaupt nicht relevant sind.

Tipp 6 | Utensilien

Frage nach, welche Putzmittel und Reinigungsutensilien die Anbieter, die in deine engere Wahl kommen, einsetzen. Werden deiner Meinung nach kritische Produkte (beispielsweise “Chemiebomben” statt Öko-Reiniger) benutzt, solltest du das ansprechen.

Und mach dich auch schlau, ob der Dienstleister alle Reinigungsmittel und -utensilien selbst mitbringt oder ob dein Unternehmen diese Dinge stellen muss.

Büroreinigung - Reinigungsmittel - Reinigungsfirma suchen (Bild: Freepik)

Tipp 7 | Preise

Die Kosten für eine Reinigungsfirma können ziemlich variieren. Denn die Preise hängen von verschiedenen Faktoren ab, beispielsweise vom Anfahrtsweg, der Art der Gebäudereinigung, der Laufzeit und der Dauer der einzelnen “Putzsessions”.

Hole dir deshalb mehrere Angebote ein, um ein Gefühl für die Marktpreise zu erhalten. Und schaue nicht nur auf die reinen Euro-Wert, sondern auch auf die hier genannten Punkte. Am Ende ist es besser, einen etwas teureren Profi-Service, der beste Qualität abliefert, zu engagieren, als eine unzuverlässige oder schlechte Reinigungsfirma.

Tipp 8 | Transparenz

Wie kommen die angebotenen Preise zustande? Werden alle Punkte klar und deutlich aufgelistet und erklärt? Gibt es Zusatzkosten, die dir suspekt vorkommen? Schaue dir jedes Angebot genau an!

Was auch wichtig ist: Bevor ein Dienstleister ein Angebot abgibt, sollte ein Mitarbeiter vorbeikommen und sich einen Eindruck verschaffen. Nur wenn genau klar ist, was und wie zu reinigen ist, kann dir die Reinigungsfirma ein seriöses Angebot unterbreiten.

Tipp 9 | Vertragsgestaltung

Warst du bei der Suche nach der passenden Reinigungsfirma erfolgreich, muss euer “Deal” mit einem Vertrag besiegelt werden. In der Regel wird dir der Dienstleister ein fertiges Dokument zur Unterzeichnung vorlegen.

Trotzdem kann es nicht schaden, wenn du dir ein Muster aus dem Internet herunterlädst. Hier siehst du, welche Punkte zu beachten sind.

> Download: Reinigungsvertrag-Vorlage

Fazit

Die Kosten sind nicht alles, worauf du bei der Wahl eines Gebäudereinigers schauen solltest! Beziehe auch andere Aspekte in die Suche der Reinigungsfirma mit ein, um am Ende den bestmöglichen und passendsten Dienstleister zu finden.


Hinweis zur Transparenz: Bei diesem Ratgeber handelt es sich um einen bezahlten Beitrag, Sponsored Post oder Advertorial genannt.

Bilder: Shutterstock, Freepik

 

18 Kommentare

  1. Ich bin gerade auf der Suche nach einer zuverlässigen Reinigungsfirma und finde es hilfreich, Tipps und Ratschläge zur Suche zu erhalten. Es ist wichtig, dass die Reinigungsfirma Erfahrung und Kompetenz in der Gebäudereinigung hat. Außerdem werde ich darauf achten, dass die Firma flexibel ist und individuelle Reinigungspläne anbietet, die auf meine Bedürfnisse zugeschnitten sind.

  2. Wir planen aktuell die Büroreinigung in unserem neuen Gebäude. Daher ist es gut zu wissen, dass man das besser outsourcen sollte. Ich denke, das macht auch bei uns Sinn.

  3. Das Fachgebiet der Gebäudereinigung habe ich bis jetzt nicht beachtet. Ich weiß aber, dass es Firmen gibt die speziell auf die Gebäudereinigung für Unternehmen spezifiziert sind. Das wäre auf jeden Fall zutreffend in unserem Fall.

  4. Wir sind vor kurzem in ein neues Bürogebäude umgezogen und brauchen jemand neuen, der die Gebäudereinigung übernimmt. Danke für den Hinweis, nachzufragen, welche Putzmittel und Reinigungsutensilien benutzt werden. Ich hoffe, wir werden eine gute Reinigungsfirma finden.

  5. Danke für den Beitrag! Bei mir steht definitiv die Zuverlässigkeit des Unternehmens an erster Stelle. Ich möchte einen Gebäudekomplex zukünftig durch eine Firma reinigen lassen. Hoffentlich habe ich bis zum Ende der Woche den richtigen Fachmann gefunden.

  6. Vielen Dank für diesen Beitrag zum Thema Reinigungsfirma. Ich suche eine Firma für Büroreinigung. Danke für den Tipp, zu fragen, welche Putzmittel und Reinigungsutensilien die Anbieter, die in deine engere Wahl kommen, einsetzen.

  7. Danke für den Blog und den Hinweis, wie man am besten auf ein professionelles Unternehmen achten kann. Meine Schwester sucht momentan ebenfalls nach einer Firma, um ihre Gebäude reinigen zu lassen. Hoffentlich wird sie bis zum Ende der Woche nach einem Fachmann fündig.

  8. Theoretisch könnte man auch einfach Reinigungsgeräte von einer Reinigungstechnik für Gewerbe kaufen und selbst die Reinigung übernehmen. Ob dann die Mitarbeiter mitmachen, ist eine andere Sache.

  9. Wir wollen eine Reinigungsfirma beauftragen. Gut zu wissen, dass es bei kleineren Betrieben auch zu Engpässen kommen kann. Dies muss ich mir hierfür merken.

  10. Wir sind bald mit dem Hausbau fertig. Darum kümmere ich mich um eine Bauendreinigung. Interessant, dass man dabei auf kritische Produkte verzichten sollte.

  11. Wir wollen einen Reinigungsservice für Industrien. Gut zu erfahren, dass man den Faktor Nähe nicht vergessen sollte. Dies spielt bei den Fahrtkosten natürlich mitrein.

  12. Gebäudereinigungsfirmen sind wahre Meister der Sauberkeit und Hygiene. Sie bieten professionelle Reinigungsdienste für verschiedene Gebäude an, von Büros und Einkaufszentren bis hin zu medizinischen Einrichtungen. Dabei verwenden sie spezielle Reinigungsmittel und Techniken, um eine optimale Reinigung zu gewährleisten.

  13. Vielen Dank für diesen Beitrag zum Thema Gebäudereinigung. Gut zu wissen, dass besonders die Verfügbarkeit wichtig ist. Ich werde mal eine Firma für Gebäudereinigung anschreiben.

  14. Vielen Dank für diesen Beitrag zum Thema Reinigung. Gut zu wissen, dass eine gute Firma auch von außen gereinigt aussehen sollte. Ich werde mir eine Firma für Gebäudereinigung suchen.

  15. Wir wollen eine Büroreinigung haben. Schön zu lesen, dass man auf ein örtliches Unternehmen achten sollte. Dies war mir nicht klar.

  16. Danke für den Tipp, dass man sich vorher ausdrücklich zu den angebotenen Leistungen informieren sollte. Ich möchte mein Firmengebäude zukünftig von einem Hausmeisterservice reinigen und warten lassen. Hoffentlich finde ich im Laufe der Woche einen guten Betrieb.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert