VR CAD System (Bild: flyingshapes)

Wie vermarktet man ein Virtual-Reality-StartUp?

Virtual Reality erlebt gerade einen Hype. Wie kann ein StartUp davon profitieren? Wie kann es seinen eigenen USP finden und nutzen?

VR als Alleinstellungsmerkmal eines StartUps

Ist Virtual Reality an sich ein USP (Unique Selling Point), also Alleinstellungsmerkmal? Kann sich ein frisch gegründetes Unternehmen durch den Einsatz dieser angesagten Technologie von den Mitbewerbern abheben? Falls ja – wie genau kann das gelingen?

Im neuen USP Marketing Podcast erzählt Johannes Mattmann unserem Chefredakteur Jürgen, wie er und sein Team vorgegangen sind. Johannes ist Gründer des deutschen StartUps flyingshapes, das eine innovative VR-CAD-Anwendung entwickelt hat.

Viel Spaß beim Hören!

Bild: flyingshapes

Kommentar hinterlassen