Umsatzsteuer (Bild: Pixabay)

Umsatzsteuer: So hoch ist sie in anderen Ländern

Weißt du, wie hoch die Umsatzsteuer in Europa, USA oder China ausfällt? Wir geben dir eine Übersicht, wo welcher Steuersatz gilt.

Andere Länder, andere Umsatzsteuer-Sätze

Du möchtest mit deinem StartUp expandieren? Zum Beispiel ins europäische Ausland? Dann hast du jede Menge Arbeit vor dir. Du musst unter anderem die verschiedenen Märkte genau analysieren, Sprachbarrieren überwinden, geeignetes Personal finden, neue Kooperationen anleiern … und dich auch mit dem Thema Steuern beschäftigen.

Eine wichtige Steuer, die in den meisten Ländern erhoben wird, ist die Umsatzsteuer (im allgemeinen Sprachgebrauch auch als Mehrwertsteuer bekannt). Diese fällt ziemlich unterschiedlich aus. Während in Deutschland der Normalsatz bei 19% liegt, werden in Ungarn 27% erhoben und in Zypern nur 18%. Noch verwirrender wird es, wenn du in die USA blickst: Hier schwanken die Umsatzsteuer-Sätze je nach Bundesstaat zwischen 0% und 10%.

Hinweis: Während der Corona-Krise sind teilweise andere Umsatzsteuer- bzw. Mehrwertsteuer-Sätze angesagt. Was das für dich und dein Business bedeutet? Wichtige Infos kriegst du in unserem Ratgeber “Mehrwertsteuer-Senkung: Das musst du nun wissen“.

Schaubild: Umsatzsteuer in Europa und weltweit

Wo welche Ust. erhoben wird, siehst du in folgender Infografik:

Wie du die Umsatzsteuer (teilweise) zurückholen kannst

Kennst du die Vorsteuer? Das ist die Umsatzsteuer, die du auf gekaufte Produkte, Waren und Dienstleistungen bezahlst und dann mit deinen Umsatzsteuer-Vorauszahlungen verrechnen kannst. Mehr darüber erfährst du in unserem Vorsteuer-Fachbeitrag.

Bilder: Pixabay, Sevdesk

Kommentar hinterlassen